Mann bei Fahrradtour am Heuberg schwer verletzt

Polizeiauto 1

Ein Mann aus Rosenheim hat sich bei einer Fahrradtour am Heuberg schwer verletzt. Der Mann war bereits am Freitag in Richtung Nußdorf unterwegs, als er kurz vor dem Kirchwald stürzte – er fuhr vorerst weiter.

Kurze Zeit später bekam der 55-Jährige Gleichgewichtsstörungen und stürzte rund 50 Meter einen Abhang hinab. Dabei wurde er schwer verletzt, war aber ansprechbar. Die Bergwacht Brannenburg rettete den Mann mit einem Hubschrauber.