Mann aus dem Landkreis Rosenheim stirbt bei Unfall Nahe Grafing

Unfall Symbolbild Warndreieck 2

Ein Mann aus dem Landkreis Rosenheim ist in in der Nähe von Grafing tödlich verunglückt. Der Autofahrer kam aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab.Laut Polizei stieß sein Wagen ungebremst gegen einen Baumstumpf. Dadurch hob das Fahrzeug vermutlich vom Boden ab und kollidierte anschließend mit einem Holzstoß. Der Fahrer musste aus seinem Auto befreit werden. Er wurde noch vor Ort reanimiert. Kurze Zeit später verstarb er im Krankenhaus.