Mann aus Bad Aibling vermisst

Vermisster Schnippe

Matthias Schnippe aus Bad Aibling wird vermisst. Der 56-Jährige wurde zuletzt am Dienstag gesehen – und zwar am Leipziger Hauptbahnhof. Er ist möglicherweise in einen falschen Zug eingestiegen, da es eine kurzfristige Gleisänderung gab. Er könnte sich somit im ganzen Bundesgebiet befinden. Hinweise über Herrn Schnippe sollen an die Polizei Bad Aibling geschickt werden.

Herr Schnippe ist ca. 185 cm groß, hat einen leichten Bauchansatz und trägt graue kurze Harre und eine Brille. Er war zuletzt mit langen blauen Jeans, einem dunkel-/hellblau gestreiften, langärmeligen Poloshirt und Turnschuhen bekleidet. Eventuell führt Herr Schnippe eine graue Aktenumhängetasche aus Filz mit sich.