Mangfallstraße in Rosenheim wird saniert

Bauarbeiten Strassenbau Pylone

In Rosenheim startet heute die nächste größere Straßenbaumaßnahme. Die Mangfallstraße wird saniert. Im ersten Bauabschnitt wird der Bereich zwischen dem OVB-Gebäude und der Tassilostraße in Angriff genommen. Die Stadtwerke erneuern die Versorgungsleitungen und die Stadtentwässerung bringt die Kanäle auf den neuesten Stand.

Abschließend stellt das Tiefbauamt die Straße wieder her. Der Baustellenbereich wird komplett gesperrt. Insgesamt teilen sich die Arbeiten in der Mangfallstraße in drei Bauabschnitte auf. Die Sanierung soll voraussichtlich bis Ende November abgeschlossen sein. Wegen der Sanierung gibt es auch einige Änderungen beim Rosenheimer Stadtbus. Die Linien 11 und 7 sowie der Nachtverkehr 2 müssen das gesperrte Straßenstück künftig umfahren.