Mangfalldamm: DNA-Reihenuntersuchung immer noch nicht abgeschlossen

laboratory 2821207 640

Auch ein Jahr nach der DNA-Reihenuntersuchung bei den Ermittlungen zur Vergewaltigung am Mangfalldamm stehen immer noch DNA-Tests aus. Das teilte uns das Polizeipräsidium Oberbayern Süd auf Anfrage unseres Senders mit.


Demnach fehlen noch Proben von Besuchern aus dem Ausland. Im Sommer letzten Jahres wurde noch einem Milow-Konzert eine 21-jährige am Mangfalldamm vergewaltigt. Eine Ermittlungsgruppe hatte im Oktober letzten Jahres alle Männer die sich zur Tatzeit im Umkreis des Tatortes aufgehalten haben, zum DNA-Test eingeladen. Als Grundlage dienten dazu die Daten der Mobilfunkanbieter.