Mahnwache für Flüchtlinge in Rosenheim

Migration.jpg

Der Initiativkreis Migration erinnert am Abend auf das Menschenrecht Asyl.

Dazu macht der Initiativkreis um 18 Uhr in der Münchener Straße 1 in Rosenheim für eine Stunde auf die Missstände an der EU-Außengrenze aufmerksam. Laut dem Initiativkreis erwarte die Asylsuchenden bei ihrer Reise durch die Länder sehr häufig Leid und Tod. Darüber hinaus besteht nach Angaben des Initiativkreises für die Asylsuchenden kaum eine Möglichkeit einzureisen.