Männer stellen Gegenstände auf A8

Blaulicht Polizei

Auf der A8 bei Bergen sind in der Nacht von Samstag auf Sonntag mehrere Gegenstände auf die Autobahn gestellt worden. Zwei Männer sollen laut Polizei betrunken gewesen sein.

Sie hatten unter anderem ein Fahrrad und einen Mülleimer auf die Fahrbahn gestellt. Mehrere Autofahrer sind gegen die Gegenstände gefahren, wodurch ein hoher Sachschaden entstand. Verletzt wurde zum Glück niemand. Die beiden Tatverdächtigen konnten festgenommen werden. Die Staatsanwaltschaft Traunstein ermittelt.