Männer mussten Grillfeier frühzeitig beenden

Grillen

Die Polizei hat auf den Kiesbänken der Mangfall im Rosenheimer Ortsteil Aisingerwies eine illegale Grillfeier beendet.

Mehrere Männer grillten am Lagerfeuer gestern Abend Hähnchen. Aufgrund der bestehenden Stadtsatzung ist das aber nicht erlaubt. Die Männer mussten die Feuerstelle deshalb löschen und aufräumen. Gegen sie wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Die Stadt hatte bereits in der vergangenen Woche angekündigt künftig verstärkt gegen verbotenes Grillen vorgehen zu wollen.