„Lungen-Enzian“ wächst im Landkreis Rosenheim

Lungen Enzian

Eine gute Nachricht für die Artenvielfalt: die vom Aussterben bedrohte Pflanze „Lungen-Enzian“ ist dieses Jahr im Landkreis Rosenheim an einigen Stellen wieder häufiger gewachsen.

Dabei gibt es ein paar Faktoren, bei denen die Bestände auch schnell ganz ausfallen, wie der Landschaftspflegeverband Rosenheim mitteilte. Dazu gehört zu frühes düngen oder wenn bestimmte Bereiche von einer Pflanze überwuchert werden. Als Beispiel hierfür wurde der Adlerfarn genannt, der sich vor allem auf den Almen immer weiter ausbreitet. Deswegen laufen in der Region seit dem Frühsommer mehrere Weideprogramme.