Lockerungen für Gastro ab Montag

restaurant 3762934 640

Am Montag gibt es die nächste Lockerung für die Gastronomie. Auch die Innenbereiche dürfen unter strengen Hygienevorschriften wieder öffnen.

Die Stadt Rosenheim hat dabei nochmal klargestellt, dass die Lockerung nicht für reine Schankwirtschaften wie Bars, Clubs oder auch Shisha-Lokale gilt. Sie müssen weiter geschlossen bleiben. Auch Lokale und Kneipen, die zwar Snacks verkauft haben aber bei denen der Getränkeausschank im Vordergrund stand, müssen zu bleiben, heißt es. In Restaurants gelten bis zum Platz die Maskenpflicht und ein Mindestabstand von 1,50 Meter. Die Regelung gilt zunächst bis zum 29. Mai.