Lockdown in Österreich: Keine Probleme an den Grenzen

Grenze Kontrolle Polizei

Der Lockdown in Österreich hat an den Grenzen zu keinen Problemen geführt. Diese Bilanz zieht die Bundespolizeiinspektion Rosenheim. Demnach passieren zurzeit vor allem Berufspendler die Grenze zwischen Bayern und Tirol. Laut einer Sprecherin der Rosenheimer Bundespolizei gelte die Ausgangsbeschränkung für Fahrten zur Arbeit nicht. Seit Montag gilt wegen extrem hoher Ansteckungszahlen in ganz Österreich ein Lockdown. Die Menschen dürfen dort nur aus triftigen Gründen ihr Haus verlassen, das öffentliche Leben steht weitgehend still.