LKW verliert Anhänger

Polizeiauto blau

Ein Lkw hat auf der Rastanlage Inntal-Ost bei Kiefersfelden seinen Anhänger verloren. Der Schaden hält sich in Grenzen. Der folgenschwere Fehler unterlief einem litauischen Lkw-Fahrer gestern in den frühen Morgenstunden.Er fuhr mit seinem 40-Tonnen-Sattelzug los. Kurz darauf löste sich der Auflieger von der Zugmaschine. Dabei grub sich eine Sattelstütze in den Asphalt der Fahrbahn. Der Sachschaden liegt bei etwa 1.000 Euro. Wie sich herausstellte, war die Sattelkupplung nicht richtig eingerastet.