LKW-Unfallflucht in Reitmehring

einsatzzentrale 2

Unfallflucht in Reitmehring – die Polizei sucht jetzt nach einem LKW mit bulgarischem Kennzeichen, der gestern den linken Außenspiegel eines geparkten Autos abgefahren hat.

Wie die Polizei heute meldet, parkte der Peugeot des Geschädigten in der Seewieser Straße, auf Höhe der Hausnummer 2. Der LKW mit weiß-grauer Plane sowie Schlafkabine über dem Fahrerraum beschleunigte nach dem Unfall in Richtung Norden und fuhr anschließend vermutlich über die Bahngleise Richtung Bundesstraße. Die Wasserburger Polizei bittet Zeugen, sich zu melden.