LKW-Unfall verursacht Stau auf der A8 Richtung Salzburg

LKW Stau

Ein LKW-Unfall auf der A8 Richtung Salzburg sorgt seit dem späten Nachmittag für erhebliche Behinderungen.

Nach Informationen der Verkehrspolizei Rosenheim kam ein Slowenischer Sattelzug zwischen den Anschlussstellen Rohrdorf und Achenmühle rechts ins Bankett und stürzte dort um. Nach ersten Informationen wurde der LKW-Fahrer nicht verletzt. Die Polizei bittet alle Verkehrsteilnehmer um Geduld. Der Verkehr kann aktuell einspurig an der Unfallstelle vorbeilaufen, derzeit werde eine längere Bergungsaktion geplant. Die Polizei geht davon aus, dass sich der bereits erhebliche Stau im Laufe des Abends noch weiter verlängern wird.