LKW-Unfall in Bruckmühl – Haus möglicherweise einsturzgefährdet

Polizeiauto 1

Ein LKW ist in Bruckmühl am Rathausplatz heute Morgen in eine Hauswand gefahren. Derzeit ist unklar, ob das Gebäude einsturzgefährdet ist. Feuerwehr und THW sind vor Ort – Ein Statiker wurde informiert.

Der LKW-Fahrer fuhr aufgrund eines Fahrfehlers in die Hauswand. Verletzt wurde niemand. Der Bereich um den Rathausplatz und die Sonnenwiechser Straße ist aktuell komplett gesperrt. Für den Schülerverkehr wurde eine Umleitung eingerichtet.