LKW mit Gefahrengut auf Parkplatz bei Anschlussstelle Irschenberg

Gefahrengut sign

Ein LKW mit Gefahrgut hat heute Vormittag auf der A8 in Richtung München für Aufregung gesorgt. Kurz vorm Irschenberg ist der Gefahrstoff demnach ausgelaufen.Wie uns die Polizei auf Anfrage mitteilte, konnte das Auslaufen mittlerweile gestoppt werden. Jetzt muss der LKW nochmal überprüft werden. Weil der Stoff explosiv ist, wurde dafür laut Polizei ein schattiger Platz gesucht. Auch auf dem Parkplatz war der Stoff ausgelaufen. Zur Sicherheit ist deswegen die rechte Spur am Irschenberg gesperrt. Eine Gefahr für die Verkehrsteilnehmer besteht laut Polizei aber nicht. Polizei und Feuerwehr sind vor Ort.