LKW kommt bei Rohrdorf auf A8 von Fahrbahn ab und kippt um

1030 LKW Unfall

Foto: Stefan Huber / THW Rosenheim

Auf der A8 Richtung München ist kurz vor Mittag bei Rohrdorf ein LKW von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt. Der mit Briketts beladene LKW war zwischen der Anschlussstelle Achenmühle und der Rastanlage Samerberg durch einen Zaun gefahren und seitlich in einem Graben zum Liegen gekommen.


Durch die Bergungsarbeiten müssen Autofahrer in diesem Bereich noch bis zum Abend mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Das THW ist mit einem Großaufgebot an der Unfallstelle.  Die Briketts müssen einzeln händisch ausgeladen werden.