LKW kommt auf der A8 von der Fahrbahn ab

Feuerwehr

Ein Unfall sorgt seit heute Früh auf der A8 Richtung Salzburg für Behinderungen. Laut Polizei ist ein LKW-Fahrer zwischen Irschenberg und Bad Aibling von der Fahrbahn abgekommen,

ist die Böschung herunter gerutscht und auf dem Dach liegen geblieben. Nach ersten Erkenntnissen ist der Fahrer nur leicht verletzt worden. Die Bergung gestaltet sich schwierig. Seit etwa sechs Uhr in der Früh ist die rechte Spur durchgehend gesperrt. Um den LKW aber wieder auf die Straße zu bekommen, kann es sein, dass auch mal die mittlere Spur gesperrt wird. Wie lange die Arbeiten noch gehen, ist unklar.