LKW gerät auf A8 in Brand

Feuerwehr Blaulicht

Autofahrer, die nach München wollen, brauchen gerade etwas Geduld. Auf der A8 zwischen Holzkirchen und Hofoldinger Forst ist ein LKW in Brand geraten.

Laut Polizei wird ein technischer Mangel vermutet. Der Fahrer hat den Brand am Auflieger des Sattelzuges bemerkt, konnte noch rechts ran fahren und die Fahrerkabine vom Sattelzug trennen. Der Sattelzug war mit Holz beladen und stand kurze Zeit später komplett in Flammen. Die Löscharbeiten laufen. Verletzt wurde niemand.