LKW-Fahrverbote in Tirol könnten verschärft werden

Stau 3

Die LKW-Fahrverbote in Tirol könnten weiter verschärft werden. Wie der ORF berichtet, geht in Sachen Korridormaut nichts weiter.

Es war bisher nicht möglich, hier mit Deutschland und Italien einen Termin zu finden. Das wiederum sieht Tirol als Argument, seine Maßnahmen wie die Blockabfertigung beizubehalten und sie sogar weiter zu verschärfen. Demnach könnte es schon ab nächsten Jahr ein generelles Fahrverbot für LKW mit Euro 4 und schlechter geben. Ab 2021 soll außerdem ein generelles Nachtfahrverbot für LKW gelten. Nur LKW mit Elektroantrieb oder mit Wasserstoff-Brennstoffzellentechnologie dürfen dann noch fahren. Die österreichischen Pläne liegen im Moment bei der EU-Kommission. Noch Anfang April wird eine Reaktion erwartet.