LKW-Fahrverbot in Tirol am Dienstag

Morgen (25. April) gilt von 11 Uhr bis 22 Uhr in Tirol ein Fahrverbot für LKW – Grund ist ein Feiertag in Italien.

Sowohl die Inntalautobahn A12 von der Staatsgrenze bei Kufstein bis zur Anschlussstelle Irmst und die Brennerautobahn A13 sind davon betroffen. Die Landespolizeidirektion Tirol empfiehlt deshalb, die Inntal- Brennerstrecke großräumig zu umfahren oder schon in Deutschland geeignete Parkplätze anzufahren. Eine Ausnahme für das Verbot gibt es allerdings auch: Und zwar für LKW-Fahrer, die ihren Wohn- oder Firmensitz in Österreich ansteuern und dort das Fahrverbot abwarten.