LKW-Fahrer wegen Fischwilderei angezeigt

Angeln Symbol

Ein polnischer LKW-Fahrer ist von der Polizei Brannenburg wegen Fischwilderei angezeigt worden. Der Mann angelte ohne Erlaubnis und in der Schonzeit am Hawaiisee in Flintsbach.

Der Mann verbrachte seine Ruhezeit auf dem nahegelegenen Parkplatz. Ihn erwartet jetzt ein empfindliches Bußgeld. Die Angelrute wurde sichergestellt.