LKW-Fahrer unter harten Drogen auf der A93

Drogen Symbol

Die Rosenheimer Polizei hat im Bereich der A93 einen LKW Fahrer aus dem Verkehr gezogen, der unter Drogen stand. Der LKW Fahrer gab zu MDMA, eine harte synthetische Drogen, konsumiert zu haben.

Der LKW Fahrer musste eine Sicherheitsleistung im dreistelligen Bereich leisten – vor Ort durfte er allerdings eine Zwangspause einlegen.