LKW-Fahrer missachten Fahrverbote

LKW Symbolbild

Obwohl es schon lange bekannt ist, missachten LKW-Fahrer immer wieder das Fahrverbot an Samstagen in Tirol.

Gestern hat die Polizei nach eigenen Angaben 34 LKW gestoppt, die bei Kufstein trotz des Verbots über die Grenze gefahren sind. Sie mussten ein Bußgeld von 300 Euro zahlen und müssen mit einer Anzeige rechnen. Die Polizei appelliert an die Transportwirtschaft, die Fahrverbote einzuhalten. Sie starten am Samstag um 7 Uhr.