LKW-Fahrer greift Kollegen an

Ein Streit unter LKW-Fahrern hat gestern Abend in Bachmehring zu einem größeren Polizeieinsatz geführt. Die beiden Ungarn parkten mit ihrem LKW auf einem Parkplatz in Bachmehring und soffen sich im Führerhaus an.

Wegen einer Nichtigkeit kam es zum Streit, bei dem ein 58-Jähriger versuchte, mit einem Küchenmesser auf seinen 47-jährigen Landsmann einzustechen. Der wurde nur leicht verletzt und konnte flüchten. Durch ein Großaufgebot der Polizei wurde der 58-Jährige widerstandslos festgenommen.