LKW fährt auf Stauende auf

Ein LKW-Unfall hat heute Nachmittag die A93 Richtung Rosenheim weitestgehend lahmgelegt. Der Lasterfahrer war für einen Moment unaufmerksam und fuhr am Stauende wegen einer Baustelle fast ungebremst auf ein Auto auf.

Beide Frauen im Auto hatten großes Glück und kamen mit Prellungen und Schleudertraumata davon. Sie wurden beide in Krankenhäuser eingeliefert. Den LKW-Fahrer erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung. Der Stau wegen des Unfalls reichte zeitweise bis Brannenburg zurück, auch die Umfahrungsstrecken waren teilweise komplett dicht.