Litzldorf: nach Unfall leicht verletzte Rollerfahrerin

ambulance 970037 640

Mit viel Glück ist ein Unfall bei Litzldorf glimpflich ausgegangen. Sie versuchte am Wochenende mit ihrem Roller zwei Autos und einen LKW in einem Zug zu überholen. Allerdings kam ihr ein Auto entgegen – die Autofahrerin wich geistesgegenwärtig aus und verhinderte so Schlimmeres. Die Rollerfahrerin touchierte das Auto am Spiegel und konnte ihren Roller in der angrenzenden Wiese abbremsen. Vermutlich aus Schock fiel sie mit dem Roller um und brach sich einen Finger. Insgesamt entstand ein Schaden von rund 2.000 Euro.