Listenplatz neun für Rosenheimer CSUler

Der Rosenheimer CSU-Nachwuchspolitiker Daniel Artmann geht auf Listenplatz neun in die Landtagswahl im Herbst. Damit steht er vor bekannten Gesichtern wie Dr. Thomas Goppel oder Ulrike Scharf.

Ob der gute Listenplatz für den Einzug in den Landtag reicht bleibt abzuwarten. Die CSU gewinnt viele Direktmandate, so dass nur wirklich gute Listenplätze für ein Landtagsmandat ausreichen. Sollte die CSU in der Wählergunst Einbußen verzeichnen, könnte es für Artmann knapp werden.