Linke nominieren Bundestagskandidaten

Wahl Symbolbild 2

Die Bundestagswahl im Herbst wirft auch in der Region langsam ihre Schatten voraus. Die Parteien nominieren ihre Kandidaten.

Am Wochenende stellte die Rosenheimer Linke den Medienwissenschaftler Ates Gürpinar offiziell auf. Der 36-jährige Landessprecher der bayerischen Linken zeigte sich erfreut über seine Wahl. In seiner Rede betonte er, die Reichen dürften nicht noch mehr profitieren, während die meisten um ihre Existenz bangen würden.