Leuchtschilder mit Corona-Warnhinweisen am Grenzübergang Kiefersfelden

Verkehrsschilder

Am Grenzübergang bei Kiefersfelden stehen seit dieser Woche große Leuchtschilder mit Corona-Warnhinweisen. Darauf ist zu lesen: „Sie kommen aus einem Risikogebiet? Begeben Sie sich zwei Wochen in Quarantäne“. Die Leuchttafeln wurden auf Bitten des Bundesverkehrsministeriums aufgestellt.

Sie sollen Einreisende und Urlauber aus Risikogebieten auf die bestehende Quarantänepflicht hinweisen. Dazu gehören derzeit Albanien, Bosnien und Herzegowina, Kosovo, Nordmazedonien, Serbien und die Türkei. Das Infektionsgeschehen der Corona-Pandemie auf dem Westbalkan gebe zunehmend Anlass zur Sorge, so das Verkehrsministerium. In den nächsten Tagen werden an Parkplätzen und Rastanlagen im Landkreis Rosenheim auch noch Plakate in verschiedenen Sprachen mit Hinweisen aufgehängt.