Letzter Gottesdienst mit Karmelit in Kloster Reisach

Beten Kirche

Der letzte Karmelit geht. Mit der Schließung des Klosters Reisach muss auch der letzte Ordenspater Kiefersfelden verlassen.

Der beliebte, in Polen geborene Pater Matthäus feiert heute einen letzten Dankgottesdienst mit den Gläubigen. Danach geht er mit dem Jahreswechsel zurück in seine Heimat, um sich dort vor allem der Jugendarbeit zu widmen. Los geht der Gottesdienst um 18 Uhr. Verlassen wird er das Kloster offiziell am Dienstag, dem 31. Dezember.