Leitungswasser wird in Oberaudorf teurer

 

Tippen, Schwarz, Wasserhahn, Küche

Das Wasser in Oberaudorf wird teurer. Laut dem zweiten Bürgermeister, Alois Holzmaier, ist das in der Gemeinderatssitzung gestern (Di.)


Abend beschlossen worden. Demnach wird der Preis pro Kubikmeter zum 1. Januar von 1,02 Euro auf 1,21 Euro ansteigen. Für eine vierköpfige Familie sind das etwa 34 Euro mehr pro Jahr, wenn man von einem durchschnittlichen Verbrauch ausgeht. Der Grund für die Erhöhung ist unter anderem der Bau einer Wasserleitung von der Mühlau runter in die Gemeinde.