Leichtkraftrad fährt in Fußgängergruppe

ambulance 1509645 640

Bei einem Unfall in Fischbachau ist gestern ein 38-jähriger Fußgänger aus Pullach schwer verletzt worden. Ein 16-jähriger Bad Feilnbacher fuhr mit seinem Kleinkraftrad um kurz vor 21 Uhr in Richtung Aurach, als er in der Dunkelheit eine Gruppe Fußgänger zu spät erkannte und den 38-jähriger mit seinem Kleinkraftrad erfasste.

Der Mann wurde schwer verletzt und musste in eine Unfallklinik verbracht werden. Unter der Gruppe Fußgänger waren auch die Kinder des Verletzten, die einen Schock erlitten und umgehend von Verwandten betreut wurden. Auch der 16-jährige erlitt einen Schock.