Leichter Anstieg der Neuinfektionen

0507 Corona Fallzahlen

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Stadt und Landkreis Rosenheim ist wieder leicht gestiegen.

Laut Landratsamt wurden insgesamt 20 neue Fälle gemeldet. Damit haben sich bisher schon 2.584 Menschen mit dem Virus infiziert. Mehr als 1.200 Menschen sind dagegen wieder gesund. Auch die Zahl der Todesopfer steigt immer weiter an. 172 Menschen haben das Virus nicht überlebt. Im Vergleich: Anfang der Woche waren es nur 158. Die meisten Todesopfer sind über 80 Jahre alt. Allerdings gab es auch 6 Verstorbene, die unter 60 Jahre alt waren.