Leichter Anstieg der Arbeitslosenzahlen in Stadt und Landkreis Rosenheim

Arbeitsagentur 3

6.959 Menschen waren in Stadt und Landkreis Rosenheim im vergangenen Monat arbeitslos gemeldet.

Das geht aus Zahlen der Agentur für Arbeit Rosenheim hervor. In der Stadt Rosenheim liegt die Arbeitslosenquote bei 5,8 Prozent, im Landkreis bei 3,4 Prozent. Das ist ein leichter Anstieg zum Vormonat. Positiv ist zu vermerken ist, dass die starken Zugänge an Arbeitslosen geringer werden und der Agentur für Arbeit wieder mehr neu zu besetzende Stellen zugehen. Das sagte uns stellvertretender Leiter der Agentur für Arbeit Michael Vontra. Wie weit dieser Effekt aber trägt, kann im Hinblick auf die kommenden Wintermonate nicht gesagt werden.