Leichte Zunahme bei Verkehrsunfällen in Stadt und Landkreis

Unfall Auto Symbolbild 1

Die Zahl der Verkehrsunfälle hat in Stadt und Landkreis Rosenheim leicht zugenommen. Das zeigt eine heute veröffentlichte Erhebung des Landesamtes für Statistik. Im Juli sind in der Stadt 44 und im Landkreis 144 Unfälle verzeichnet worden. Davon ist jeweils ein Verkehrsteilnehmer in der Stadt und einer im Landkreis tödlich verunglückt. Damit ist die Zahl der tödlich verunglückten Verkehrsteilnehmer in Stadt und Landkreis Rosenheim im Vergleich zum Vorjahres Monat gleich geblieben.