Leicht Verletzte nach Unfall in Hausham

Eine 64-jährige Frau ist gestern bei einem Verkehrsunfall in Hausham leicht verletzt worden. Sie war auf der Miesbacher Straße unterwegs, als sie von einer abbiegenden Autofahrerin übersehen wurde, so die Polizei.

Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge wurde die Front eines Autos komplett eingedrückt. Der andere Wagen wurde ebenfalls stark beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 8000 Euro.