Lehrstellen in Stadt und Landkreis Rosenheim unbesetzt

Ausbildung neu 2

Wenige Wochen vor dem Start des neuen Ausbildungsjahres sind noch viele Lehrstellen in Stadt und Landkreis Rosenheim unbesetzt. Für die Unternehmen bleibt die Suche nach Azubis auch in diesem Jahr eine Herausforderung. Darauf weist die IHK hin. Über 840 Lehrstellen sind in Stadt und Landkreis derzeit unbesetzt. Die IHK beruft sich dabei auf Zahlen der Bundesagentur für Arbeit.

Dabei gibt es in diesem Jahr nur rund 700 Schulabgänger. Laut der IHK steht damit jedem Schulabgänger reinrechnerisch mehr als eine freie Lehrstelle zur Verfügung. Für den Vorsitzenden des IHK Regionalauschusses Rosenheim Andreas Bensegger sind Azubi für die Unternehmen die beste Zukunftsinvestition. Außerdem sind die Chancen einen Ausbildungsplatz zu finden derzeit optimal, so Bensegger weiter.