Lehrermangel an Grundschulen droht

Schule Stundenplan

Die Grundschullehrer der Stadt Rosenheim werden in den kommenden Jahren wohl zur Mangelware. Laut dem Staatlichen Schulamt droht ein Lehrermangel. Grund ist der vorhergesagte Anstieg der Schülerzahlen, berichtet das OVB.

Demnach führt die Statistikkurve bei den Grundschülern kräftig nach oben, auch wenn sie zunächst noch schwankt. Das nächste Schuljahr bringt zunächst einen leichten Zuwachs an Schülern und 20/21 werden´s wieder weniger. In den darauffolgenden Jahren wird aber ein deutlicher Anstieg der Zahlen erwartet. Einen erheblichen Zuwachs an Schülern erwartet das Schulamt in seiner Fünf-Jahres-Prognose an den Grundschulen Fürstätt, Astrid-Lindgren und an der Prinzregentenstraße. Dabei sind mehrere geplante Baugebiete noch gar nicht mit in die Prognose aufgenommen.