„Leere-Stühle-Aktion“ war ein Erfolg

Stühle Gastronomie Cafe

Die Organisatoren der „Leere-Stühle-Aktion“ in Rosenheim sind zufrieden. Die Teilnahme der regionalen Betriebe sei sehr gut gewesen, so die Bilanz.

Mit der Aktion auf dem Max-Josefs-Platz gestern wollte der regionale Hotel- und Gaststättenverband auf die Probleme der Gastronomie in der Corona-Krise aufmerksam machen. Insgesamt 100 leere Stühle wurden aufgestellt. Sie sollten zeigen wie viele Wirtshäuser, Bars und Lokale derzeit leer stehen müssen.