Laura Hebecker bleibt beim TSV 1880 Wasserburg

Basketball wasserburg

Laura Hebecker bleibt in Wasserburg. Die Basketball-Damen des TSV 1880 Wasserburg können diese Saison voll auf die 25-Jährige zählen.


In der letzten Saison konnte Hebecker die Mädels nur vom Spielfeldrand aus unterstützen. Denn im September hatte sie sich beim Champions Cup gegen Göttingen einen Kreuzbandriss zugezogen. Nach OP und Reha will Hebecker in dieser Saison jetzt endlich wieder durchstarten, so der Verein.