Landratsamt kündigt verschärfte Corona-Maßnahmen für Landkreis an

coronavirus 4833754 640

Das Landratsamt Rosenheim hat angekündigt noch heute verschärfte Corona-Maßnahmen für den Landkreis Rosenheim zu erlassen.

Die Maßnahmen sollen dann voraussichtlich ab Samstag null Uhr gelten. Darunter könnten Maßnahmen fallen wie eine Sperrstunde mit Alkoholverkaufsgebot – auch an Tankstellen, eine Kontaktbeschränkung und eine Besucherregelung für Pflegeheime. Eine Maskenpflicht für Grundschüler wird es voraussichtlich nicht geben. Laut Robert Koch Institut liegt die Sieben Tage Inzidenz des Landkreises bei 57,4, in der Stadt bei 72,4.