Landratsamt informiert über Moor-Renaturierung

Natur Symbolbild

Das Landratsamt Rosenheim informiert die Öffentlichkeit heute über die geplante Renaturierung der Lienzinger Filze in der Gemeinde Gstadt. Das Moorgebiet soll im Rahmen des „Klimaschutzprogrammes Bayern 2050 Moore“ in den ursprünglichen Zustand zurückversetzt werden.Der Landkreis bekommt für die Maßnahme Geld vom Freistaat Bayern. Damit sollen Moorflächen gekauft oder gepachtet werden. Intakte Moore leisten einen wichtigen Beitrag zum Klima und Hochwasserschutz. Sie sind zudem Lebensraum für viele Tiere. Die Infoveranstaltung im Gemeindehaus Gollenshausen beginnt um 19 Uhr.