Landrat und Oberbürgermeister rufen zum Impfen auf

Impfen Impfung 1

Rosenheims Oberbürgermeister Andreas März und Landrat Otto Lederer appellieren an die Bevölkerung sich zum Impfen anzumelden.

Stadt und Landkreis Rosenheim hinken bei der Impfquote hinterher. Jetzt kommt auch noch dazu, dass es kaum noch Anmeldungen zum Impfen gibt. Das macht März und Lederer große Sorgen. Es wäre verhängnisvoll, die wiedergewonnene Freiheit durch eine fehlende Impfbereitschaft in Teilen der Bevölkerung wieder aufs Spiel zu setzen, sagen sie. In diesem Zusammenhang verweisen sie auch auf die Delta-Variante, die in Deutschland auf dem Vormarsch ist. Sich in dieser Situation impfen zu lassen sei ein Zeichen gesellschaftlicher Verantwortung, so März und Lederer.