Landrat ruft zur Geschlossenheit auf

Otto Lederer Hoetzelsperger

Rosenheims Landrat Otto Lederer ruft in seiner heutigen Neujahrsansprache zur Geschlossenheit auf.

Die Corona-Pandemie habe für ein außergewöhnliches Jahr gesorgt und sie werde auch zu Beginn des neuen Jahres das beherrschende Thema sein, so Lederer. Der Lockdown gelte immer noch. Das sei keine einfache Situation, betont er. In diesem Zusammenhang bittet er die Menschen in der Region auf sich, aber auch auf andere zu achten. Er persönlich hoffe, dass im neuen Jahr eine Normalität zurückkehre, in der das Virus ohne große Beeinträchtigungen beherrschbar sei, so Lederer.