Landrat Lederer erwartet bis zu 1.000 Flüchtlinge

Flüchtlinge

Rosenheims Landrat Otto Lederer rechnet damit, dass der Landkreis wohl bis zu 1.000 Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine aufnehmen muss.

Das gab er in der jüngsten Kreisausschusssitzung bekannt. Dabei sei vor allem das Problem, kurzfristig Wohncontainer zu beschaffen. Laut Lederer könnten Containeranlagen dieser Größe nicht vor September bezugsfertig sein.