Landkreis Rosenheim wieder unter der kritischen 100er-Marke

coronavirus 4833754 640

Die 7-Tage-Inzidenz des Landkreises Rosenheim ist nach knapp einer Woche wieder unter die kritische 100er-Marke gerutscht.

Laut Zahlen des Robert Koch Instituts hat der Landkreis heute eine 7-Tage-Inzidenz von 94,9. Hier haben sich 30 Menschen neu mit Corona infiziert ein Mensch verstarb mit oder an der Krankheit. Sollte der Landkreis Rosenheim nun drei Tage in Folge unter der 100er Marke bleiben, kann es wieder zu Lockerungen kommen. Unter anderem könnten Einzelhändler wieder „Click and Meet“ anbieten. In der Stadt Rosenheim sinkt die 7-Tage-Inzidenz ebenfalls. Das RKI meldet für die Stadt Rosenheim eine 7-Tage-Inzidenz von 122,7. Hier gab es 12 Neuinfizierte.