Ladendiebin hält Polizei auf Trab

Polizeiauto blau

Eine Münchenerin mit Drang zum Stehlen hat die Rosenheimer Polizei einen ganzen Tag lang beschäftigt. Die Frau entwendete gestern Waren im Wert von rund 700 Euro aus einem Geschäft für Dekoartikel.Dabei wurde sie erwischt. Bei der Vernehmung durch die Polizei stritt sie alles ab. Allerdings fanden die Polizisten in ihrem Auto weitere Dekoartikel in großen Mengen. Diese stammen nach ersten Erkenntnissen aus einem Rosenheimer Möbelhaus. Nach Sicherstellung des Diebesguts wurde die Frau wieder entlassen. Nur eine Stunde später wurde sie in einem Möbelhaus erneut beim Diebstahl erwischt. Bei der darauf folgenden erneuten Vernehmung gestand die Frau alle drei Ladendiebstähle.