Kunstwerk für Südtiroler Platz beschlossen

Südtiroler Platz

Der Rosenheimer Stadtrat hat sich für ein Kunstwerk für den Südtiroler Platz entschieden. Das teilte die Stadt mit.

Demnach hat die Skulptur „Los Geht’s“ von der Künstlergruppe „Inges Idee“ gewonnen. Dargestellt ist eine Bahnhofsuhr auf langen, schwarz-weiß gestreiften Beinen, die auf breiten Skater-Rollen in Richtung Innenstadt losfährt. Die Jury des vorangegangenen Künstlerwettbewerbs hatte die Empfehlung so begründet: die Skulptur das Thema „Kommen und Gehen“ auf, welches zum Bahnhof passt. Außerdem erzeuge sie eine positive Aufbruchsstimmung und schafft einen humorvollen Beitrag zu Eile, Bewegung und Stress. Wo genau die Figur aufgestellt wird ist noch unklar.