Kundgebung gegen „Strabs“

Strassenbau Bauarbeiter 2

Eine Kundgebung in Happing fordert am Nachmittag die rückwirkende Abschaffung der Straßenausbeiträge. Außerdem fordert Sie ein Ende der Erschließungsbeiträge für alte Straßen.Diese sollen nicht erst ab 01.04.2021 abgeschafft werden, sondern Rückwirkend zum 1. Januar diesen Jahres, so die Organisatoren. Die Straßenausbaubeiträge sollen ebenfalls rückwirkend zum 1. Januar 2014 abgeschafft werden. Hinter der Kundgebung stecken Bezirksrätin Christine Degenhart von den Freien Wählern und Josef Scheck vom Eigenheimerverein Happing. Die Kundgebung ist am Nachmittag für 17 Uhr vor dem Happinger Nahkauf angekündigt.